Quai7 – Taschen als Mikroarchitektur

Als Architektin und Mutter von drei Kindern war Simone Weiß schon länger auf der Suche nach (veganen) Accessoires und Taschen, die nicht nur schick aussehen, sondern auch im Alltag einer Businessfrau tragbar, praktisch und gut organisiert sind. Unzufrieden mit dem, was der Markt hergab, beschloss sie schließlich, ihr eigenes Label zu gründen: Quai7. Wir trafen die Gründerin zum Interview, außerdem gibt es hier eins ihrer Oganisationstalente zu gewinnen:

Eigentlich sind Sie Architektin, wie kommt es, dass Sie nun Taschen designen?

Das Thema hat mich schon lange beschäftigt. Bereits während meines Studiums, Architektur in Stuttgart und Design in Dänemark, habe ich mich unter anderem mit Taschen befasst. Einerseits war ich immer begeistert von schönen Schnitten und Farben, andererseits aber so enttäuscht von der Phantasielosigkeit der Designer was das Innenleben von Taschen angeht. Einfach nur große dunkle Hohlräume in denen man ständig wühlen muss.

Als Architektin war ich später beruflich häufig auf Reisen und privat mit drei kleinen Kindern an der Hand in der Stadt unterwegs. Gute Organisation und Übersichtlichkeit sind gerade unterwegs essentiell. Eine Tasche, egal wie groß oder klein sie ist, muss immer auch ein verlässlicher Assistent sein, wie ein Haus in dem alles seinen Platz hat und man sofort weiß wo sich was befindet – Mikroarchitektur sozusagen.

Gründerin Simone Weiß

Da ich all das auf dem Markt nicht fand, habe ich einfach selbst die Taschen entwickelt die ich mir all die Jahre gewünscht habe: leger-elegant, hochwertig, ein farbenfrohes Innenleben und perfekt organisiert.

Ihr Label heißt Quai7 – steckt dahinter eine Bedeutung?

Ja. In Quai7 steckt das französische Wort „Quai“ für das Hafenkai von dem aus man aufbrechen kann in die weite Welt, auf zu neuen Abenteuern. Das Hafenkai steht für Freiheit, Unabhängigkeit, Lebenslust, Mut und Optimismus. Die 7 ist natürlich eine magische und zugleich mystische Zahl- denken wir an die Erschaffung der Welt in 7 Tagen, an die siebenmalige Umschreitung der Kaaba in Mekka oder an die 7 Weltwunder, an 7-jährige Zyklen in der Natur und vieles mehr.

MOHO, MAG daily und MÄTT heißen die Styles – Was macht Ihr Design aus?

Sie sind alle miteinander verwandt, teilweise untereinander kombinierbar und haben mehrere Funktionen gleichzeitig. Das ist mir sehr wichtig: eine Tasche für mehrere Anlässe.

Die MOHO bag etwa ist ein Rucksack mit dem man morgens auf dem Roller ins Büro düst und den man am Abend zum After-work Dinner kurzerhand in eine Crossbody bag umwandelt in dem man die Schultergurte umhängt. Die gesteppte Rückseite der Tasche kann auch als Vorderseite verwendet werden wodurch man einen weiteren edlen Style erhält.

Die MAG daily kann in Kombination mit dem Quai7 Mum package zum einen als Wickeltasche und zum anderen auch als Tasche für den Alltag verwendet werden oder sogar für eine Familienfeier.

MÄTT ist ein besonderer Phone wallet in dem man ein wenig Bargeld, Kreditkarten und ein Handy stets bei sich trägt: außen am Tragegurt der MOHO bag angeschnallt hat man einen schnellen Zugriff auf Bargeld beim Bäcker, unter den Arm geklemmt macht er als Clutch eine gute Figur oder beim Tanzen mit einem Loop am Handgelenk. Zum Einkaufen befestige ich einen Quai7 Schultergurt an meinem Phone wallet und habe die Hände frei.

Nachhaltigkeit liegt Ihnen besonders am Herzen, sie nutzen für Ihre Taschen ein Material, dem man nicht zugetraut hätte, einmal ein modisches It-Piece zu werden.

In der Tat. Wir arbeiten unter anderem mit Apfelleder das in Italien aus den Überresten der Saftproduktion gewonnen wird. Apfelschalen werden nun nach der Saftproduktion nicht mehr tonnenweise vernichtet, sondern zu einem hochwertigen Upcyclingprodukt wiederverwertet: Die Schalen werden getrocknet und pulverisiert. Zusammen mit Farbpigmenten werden sie dann auf Stoffbahnen appliziert. Optisch und haptisch ist Apfelleder dem tierischen Leder zum Verwechseln ähnlich. Es ist sogar wasserdicht – genau wie eine Apfelschale und hat noch den Vorteil das es nachwächst.

Was macht Luxus für Sie aus?

Luxus ist immer eine Frage der Perspektive und Definition. Wenn ich Luxus als etwas sehr Wertvolles definiere, dann lebe ich im Luxus: ich habe eine wunderbare Familie, lebe in einem schönen Haus mit Garten auf dem Land, in einem freien Land und treffe durch meinen Beruf sehr interessante Menschen auf der ganzen Welt. Und ich gönne mir den Luxus mich immer wieder aufs Neue ans Hafenkai zu stellen.


Gewinnen Sie mit The Fast and the Luxurious ein Wallet Brady im Wert von 169 €.

Quai7 Wallet Brady
Wallet Brady

Um am Gewinnspiel teilzunehmen, senden Sie eine E-Mail an gewinnspiele@fast-and-luxurious.com mit dem Betreff „Quai7“.

Einsendeschluss ist der 30. Juni 2021.

Hier finden Sie die kompletten Teilnahmebedingungen


Schnell zum Luxus: quai7.world

Bilder: ©Quai7

Lesen Sie hier: Kosmetikprodukte neu gedacht – Less Waste Club

Diese Seite nutzt Cookies und Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Datenschutz | Einstellungen

Cookie Einstellungen

Nachfolgend können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

FunktionalUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind erforderlich, damit unsere Website funktioniert.

AnalytischUnsere Website verwendet analytische Cookies, um eine Analyse unserer Website und eine Optimierung für die Zwecke z.B. für die Benutzerfreundlichkeit zu ermöglichen.

Social mediaUnsere Website setzt Social Media-Cookies, um Ihnen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und FaceBook anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

WerbungUnsere Website platziert Werbe-Cookies, um Ihnen Werbung von Drittanbietern basierend auf Ihren Interessen zu zeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten erfassen.

AndereUnsere Website platziert Cookies von Drittanbietern, die keine analytischen, sozialen Medien oder für Werbung sind.