Erster deutscher Ladurée Salon de Thé eröffnet im Ingolstadt Village

Salted Caramel, Pistazie, Vanille oder Himbeere – die Vielfalt der pastellfarbenen Macarons ist groß. Mit der Eröffnung des exklusiven Ladurée Salon de Thé im Designer Outlet Ingolsstadt Village setzt sich der 1862 begonnene Siegeszug, des mit einer Ganache gefüllten Baisergebäcks aus Mandelmehl, auch in Deutschland fort.

Damals nämlich eröffnete Louis Ernest Ladurée eine kleine Bäckerei im Herzen von Paris, die kurz darauf zum Salon de Thé wurde. Seitdem genießen dort Fans aus aller Welt neben dem luxuriösen Minigebäck, den Macarons, die volle Bandbreite französischer Patisserie-Kunst zu Kaffee, Tee und Kakao. Nun muss man nicht mehr dem nächsten Paris-Trip entgegenfiebern, denn gerade eröffnete der erste Salon de Thé in Deutschland im Ingolstadt Village.
laduree
Maler Jules Chéret dekorierte seinerzeit die erste Filiale kunstvoll, heute zeichnet das Design-Team um Claudia Ravn für das einzigartige Café-Konzept, welches das ikonische Design der Marke aufgreift, verantwortlich. Im Salon de Thé im Ingolstadt Village treffen Gold- Ornamente auf Leuchter aus Murano-Glas und luxuriöse Retro-Einflüsse machen das Café optisch zu einem Hot Spot.
Ebenso fotogen sind die bunten Köstlichkeiten, die hier feilgeboten werden: neben den berühmten Macarons – die bereits im Mittelalter und damals noch als ungefüllte Plätzchen gebacken wurden – verführen entzückend dekorierte Törtchen, Croissants, Pralinen und Mandelbonbons zum Naschen.

Dazu passend werden Heiß- und Kaltgetränke ganz im Stile der Marke serviert. So wird der Cappuccino mit einem kunstvollen Kakao-Logo auf der Schaumkrone versehen. Auch der hauseigene Ladurée Champagner bringt Genießer ins Schwelgen und wer gar nicht genug bekommen kann, nimmt sich gleich noch eine Box Macarons mit nach Hause. 15 Sorten des beliebten Baisergebäcks stehen permanent zur Auswahl und werden ergänzt durch saisonale Kreationen, die beispielsweise in einer luxuriösen Blattgoldummantelung daherkommen.

Sogar für eine süße Personalisierung der Macarons steht eigens eine Maschine bereit. Für das perfekte Ladurée-Feeling in den eigenen vier Wänden sorgen auch Duftkerzen und Teeboxen, die das Sortiment des Salon de Thé im Ingolstadt Village bereichern.

Und der Siegeszug der köstlichen Macaron-Marke geht in Deutschland weiter: Schon 2023 eröffnen hierzulande weitere Salon de Thés: Das Opening eines Salon de Thé in der Münchener Maximilianstraße steht an und auch für das KaDeWe in Berlin, das Alsterhaus in Hamburg und für Düsseldorf werden schon zuckersüße Pläne geschmiedet.

Schnell zum Luxus: TheBicesterCollection.com und  laduree.fr

Bilder: ©Keila Hotzel, Ingolstadt Village, Ladurée

Diese Seite nutzt Cookies und Website Tracking-Technologien von Dritten, um ihre Dienste anzubieten und stetig zu verbessern und Werbung entsprechend der Interessen der Nutzer anzuzeigen. Ich bin damit einverstanden und kann meine Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen oder ändern. Datenschutz | Einstellungen

Cookie Einstellungen

Nachfolgend können Sie auswählen, welche Art von Cookies Sie auf dieser Website zulassen. Klicken Sie auf die Schaltfläche "Cookie-Einstellungen speichern", um Ihre Auswahl zu übernehmen.

FunktionalUnsere Website verwendet funktionale Cookies. Diese Cookies sind erforderlich, damit unsere Website funktioniert.

AnalytischUnsere Website verwendet analytische Cookies, um eine Analyse unserer Website und eine Optimierung für die Zwecke z.B. für die Benutzerfreundlichkeit zu ermöglichen.

Social mediaUnsere Website setzt Social Media-Cookies, um Ihnen Inhalte von Drittanbietern wie YouTube und FaceBook anzuzeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten verfolgen.

WerbungUnsere Website platziert Werbe-Cookies, um Ihnen Werbung von Drittanbietern basierend auf Ihren Interessen zu zeigen. Diese Cookies können Ihre persönlichen Daten erfassen.

AndereUnsere Website platziert Cookies von Drittanbietern, die keine analytischen, sozialen Medien oder für Werbung sind.